Malen entspannt!

Kinder lieben Buntes auf ihren Smartphones. Was hat da ein leeres weißes Blatt, aufgespannt auf einem Holzbrett dagegen zu halten?

 

Wenn Kinder zeichen oder malen, geschieht allerhand Gutes. Diese Tätigkeit hilft zu entspannen und fördert die Konzentration, baut Stress ab und fördert Glücksgefühle. Die Kinder (natürlich auch Erwachsene) kommen durch das Malen in Flow und Frust wird abgebaut. Malen verändert das Gehirn, die rechte Gehirnhälfte wird aktiviert. Diese steht für Kreativität, Emotionund Intuition. Das entlastet quasi die linke Gehirnhälfte. Wissenschaftler gehen davon aus, dass so gewissermaßen mehr Kapazität für kognitive Leistung entsteht. Das leere Blatt, das erst allmählich ausgefüllt wird, verhilft Kindern zu einer wichtigen Erfahrung: Sie trainieren die wertvolle Fähigkeit, durchzuhalten. Dranbleiben und Schwierigkeiten überwinden, Herausforderungen meistern sind Dinge, die sich im späteren Leben ganz sicher auszahlen.

 

In den Ferien bieten wir Malworkshops für Kinder an. Spielerisch entdecken kleine Künstler, wie man sich eigene Farben ermischt und ein Bild aufbaut.

Wir malen ganz frei mit leuchtenden Farben, Kreiden oder Stiften und lassen unserer Fantasie freien Lauf!

 

Der Workshop versteht sich als Angebot für Kinder ab 10 Jahren, die gern und unter behutsamer Anleitung Neues ausprobieren möchten.

Jeder Termin ist einzeln buchbar. Mehr Info gibt' hier.