workshops im KUNSTraum

Lust zu malen?

Lust auf Farbe?

Lust am Entdecken?

Lust auf dein eigenes Ding?

Dann bist du im KUNSTraum richtig!

 

Jeden Samstagvormittag biete ich in meinem Atelier unterschiedliche Workshops an, in denen das Material erkundet und Techniken erlernt und vertieft werden können. In kleinen Gruppen und ohne Leistungsdruck erforschen wir Möglichkeiten des eigenen Ausdrucks und finden dabei unsere ganz persönliche Handschrift.

Impulse helfen, die eigenen Fähigkeiten immer mehr zu entwickeln und kennenzulernen!

 

Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist auch ein freies Arbeiten im Atelier möglich.

Jeder Workshop ist themenorientiert und dauert ca. 3 h, immer samstagvormittags von 10 bis 13 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jeder Workshop ist einzeln buchbar.

 

Die genauen Termine gibt es auf unserer FB-Fanpage

 

Auf Wunsch und Absprache können die Workshops auch an anderen Wochentagen gebucht werden (ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen)

 

Dauer jeweils 3 Stunden von 10 bis 13 Uhr

Gebühr pro Person € 39 (inklusive Material, Kaffee und Snacks)

 

Bitte an unempfindliche Kleidung denken!

malen mit pastellkreide


1. Samstag im Monat

 

Anhand eines Stillebens oder Gegenstands vor uns ertasten wir uns unser Bildmotiv mit dem Stift. Hinsehen und Erspüren ist dabei gefragt. Wir lernen, den Stift langsam zu führen; eine Linie zu zeichnen, ohne den Stift abzusetzen; einen Gegenstand ganz bewusst vor unseren Augen wahrzunehmen. Nachdem wir uns so unser Motiv erarbeitet haben, führen wir es in farbiger Kreide aus.

doodles - kleine serien in aquarell


2. Samstag im Monat

 

Wer kennt sie nicht, die kleinen spontanen Kritzeleien, mit denen wir Notizbücher und Schulhefte verziert haben. Mancher von uns tut es sogar während dem Telefonieren! In diesem Workshop erstellen wir eine Reihe von kleinformatigen Bildern. Losgelöst vom gegenständlichen Zeichnen füllt sich das Blatt mit wunderlichen Strichen, Linien und Formen, die wir anschließend in Aquarellfarbe und wasservermalbaren Stiften gestalten.

abenteuer abstraktion


3. Samstag im Monat

 

Wir befassen uns mit zwei Grundelementen der abstrakten Malerei: Linie und Fläche. Gearbeitet wird mit Gouachefarben auf Zeichenkarton. Wir verwenden die Grundfarben und ermischen uns unsere ganz eigene Palette. Dieser Workshop ist besonders für Einsteiger in das Thema Malerei geeignet, die sich zum ersten Mal und ohne Erfolgsdruck mit dem Medium beschäftigen wollen.

experimentelles zeichnen


4. Samstag im Monat

 

In diesem Workshop arbeiten wir mit Kohle, Graphit, Kreiden, Rötel oder einfach nur mit Bleistift - jeder so, wie er mag! Das Prinzip der "blinden Kontur"-Zeichnung findet hier genauso Raum wie das intuitive Zeichnen. Wir zeichnen am Objekt oder aus dem Gedächtnis. Während wir das Material erforschen, bleibt genug Zeit für Entdeckungen. Wer zeichnet, schafft die Grundlagen für sein eigenes schöpferisches Potential.



Die Workshops am Samstag gehören seit 3 Jahren schon fest zu meiner Wochenendplanung. Hier kann man seine Ideen verwirklichen in toller und schöpferischer Atmosphäre! - Sabina, Sinsheim